Kieferchirurgie Forschung

Um Ihnen in Zukunft eine noch bessere Behandlung bieten zu können, arbeiten wir in unserer Praxis stets daran, unsere Ärzte und die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie als Disziplin fachlich voranzubringen

Implantate

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln. Ein Zahnimplantat übernimmt die gleiche Funktion wie die eigene Zahnwurzel, da es direkt mit dem Knochen verwächst. Implantate tragen Zahnersatz: z.B. Brücken, Einzelkronen oder herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen).

Soziale Projekte

Die MKG Praxisklinik bemüht sich neben ihrer ärztlichen und wissenschaftlichen Tätigkeit auch um soziale und humanitäre Projekte. Details dazu finden Sie unter Wissenschaft und Forschung.

Veröffentlichungen

  1. Liebe Patienten und interessierte Leser, hier finden Sie eine Auswahl der wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Fach-Veranstaltungen unserer Praxis.

Publikationen

  • Case Report: Multiple Tooth Agenesis-A Re-Update after 11 Years  (tooth transplantation, Premular tooth transplantation)
    • Autoren: Dirk Nolte1,2, Souha Braikeh1, Benjamin Kurfurst1, Antje Krause3 and Robert Linsenmann1
    • 1) Practice for oral and maxillofacial surgery, Sauerbruchstr. 48, Munich, Germany • 2) Faculty of Medicine, Ruhr University, Bochum, Germany • 3) Orthodontic practice, Steinkirchner Str. 28, Munich, Germany 
    • in: International Journal of Dentistry and Oral Health (ISSN 2378-7090 | Open Access): Volume 4 - Issue 4 | DOI
    • ABSTRACT:  
      • Case report - Premular tooth transplantation: A 10-year-old patient was referred by her orthodontist with agenesis of teeth 14, 13, 12, 22, 23, 24, 25, and 45 (N=8). Initial treatment started with transplantation of primary teeth 73 > 22, 83 > 12 and the premolar 35 > 24 to create a balanced number of premolars in all four quadrants. The primary tooth transplant was performed with the technique as described previously [1-3]. The dental arches in the upper and lower jaws were reformed and developed by the orthodontist. Eleven years later, the patient presented again aged 21 to replace the primary tooth transplants with endosseous implants. 
      • Result - Premular tooth transplantation: The transplanted primary teeth in position 12 and 22 were in place for 11 years and helped to ensure good co-development of so and bone tissue. The definite care of the patient with implants in positions 12 and 22 was performed without the need for extensive bone-augmenting measures. The premolar transplant in position 24 remained undisturbed in place. The bite-raising by the orthodon st in the mean me achieved an aesthetically pleasing result. 
      • Conclusion - Premular tooth transplantation: The combination of autogenous tooth transplants in childhood and endosseous implants in late adolescence yields reliable aesthetic and functional rehabilitation of patients with agenesis of multiple teeth. Early detection of these patients is crucial for this treatment option. 
      • Keywords: Autogenous tooth transplant; Primary tooth transplant; Premolar transplant; Endosseous implant; agenesis; Two-phase transplantation concept, Primary tooth transplantation, Premular tooth transplantation

 

 

Vorträge

 

Fortbildungsveranstaltungen

  • 17.06.2016 / 9:00 - 17:00 Uhr: EIGENE VERANSTALTUNG Fortbildungsveranstaltung "Chirurgische Kieferorthopädie von A bis Z" (9 CME)
  • 09.04 2016 / 9:00 - 16:00 Uhr: FRONTZAHNTRAUMA - WAS NUN? Universität Würzburg: Milchzahntransplantation nach traumatischem Zahnverlust (Prof. Dr. Dr. Dirk Nolte / mkg-muc)

  • 25.11.2015, 15:00 - 19:00 h: EIGENE VERANSTALTUNG Fortbildungsveranstaltung für Kieferorthopäden (8 CME) "Chirurgische Kieferorthopädie von A bis Z"

  • 03.09.2015: MKG KOMPAKT / 11:15 h Mainz: Zahntrauma -Zahntransplantation (Prof. Dr. Dr. Dirk Nolte / mkg-muc)

  • 21.03.2015: Milcheckzahn-­‐Transplantation und Zweiphasen-­‐Transplantationskonzept bei dentalem Trauma, Kursnummer 21 des Fortbildungsprogramms "Privates Fortbildungszentrum für Zahnheilkunde"

  • 23.01.2015 / 11:00 - 16:00 Uhr: Leitlinienkonferenz zur "Therapie des dentalen Traumas bleibender Zähne", Ort der geschlossenen Veranstaltung: Würmtalstr. 113, 81375 München Großhadern/III. Stock, Seiteneingang Heiglhofst., Seminarraum - Zahntechnik Kolgeci

  • 13.09.2014 / 8:00 - 16:00 Uhr: 87. Wissenschaftliche Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, MOC München, wissenschaftlicher Vortrag: "Der extrem verlagerte Zahn - Wo sind die Grenzen des Machbaren aus kieferchirurgischer Sicht?"

    Presseartikel "München lockte zum kollegialen Austausch" (KN Events, Okt. 2014)Tagungsprogramm

  • 24.09.2014 / 14:00 - 19:00 Uhr: BEGO-Tageskongress bei Zahntechnik Kolgeci, Würmtalstraße 113, 81375 München

    Wissenschaftlicher Vortrag zur BEGO Semados® RS/RSX-Linie"Biomechanik, Implantat-Abutment-Verbindungen, Platform-Switching, Mikrorillen, Knochenbeanspruchung", Ref. Prof. Dr.-Ing. Matthias Flach"Indikationsabhängige Implantation im kompromittierten Kiefer", Ref. PD Dr. med. Dr. med. dent. Daniel Rothamel

  • 15.10.2014 / 18:00 - 21:00 Uhr Fortbildungsseminar in unserer MKG Praxisklinik:

    "Qualitätswahrnehmung aus Patientensicht", Ref. Sybille David"Erfordernisse der Dokumentationspflicht nach dem Patientenrechtegesetz" Ref. Florian Mangold

  • 31.01.2014 Fortbildung: TX Phase 2 (spätes Wechselgebiss)

  • 07.02.2014 Fortbildung: Implantation bei Parodontitis?

  • 14.02.2014 Fortbildung: Risikopatient Schwangere

  • ​21.02.2014 Fortbildung: Replantation nach Avulsion

  • 28.02.2014 Fortbildung: Septorhinoplastik

  • ​07.03.2014 Fortbildung: Socketpreservation

  • 14.03.2014 Fortbildung: Dentogene Sinusitis

  • Horizontale Splitosteotomie im UK (Prof. Nolte) - 2.8.2013
  • Bläschenbildende Schleimhautveränderung (Dr. Angermair) - 7.6.2013
  • Laserschulung (Dr. Dr. Linsenmann) - 17.5.2013
  • Qual der Wahl - Welches Implantatabutment ist das passende? (Dr. Wittneben, Bern) - 10.4.2013
  • Risikopatient: Diabetes (Dr. Dr. Linsenmann) - 29.3.2013
  • Horizontale Splitosteotomie im OK (Prof. Nolte) - 22.3.2013
  • Oraler lichen ruber planus (Dr. Angermair) - 8.3.2013
  • Anamnese: Blutgerinnung (Dr. Heiligensetzer) - 1.3.2013
  • Schleimhautveränderungen (Dr. Dr. Linsenmann) - 22.2.2013
  • AutoTX. bei Milchzahnwechsel (Prof. Nolte) - 8.2.2013
  • Europäische Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung der BLZK GmbH, Bericht von Dr. Thoma, München